top of page

Cook That Shit Together

Allein in Vorarlberg landen jährlich über 4,5 Tonnen Lebensmittel im Müll. 

 

Anstatt altes Brot wegzuwerfen, lassen sich damit wunderbare Gerichte zaubern, wie zum Beispiel Panzanella – ein toskanischer Brotsalat:

Zutaten (für 2 Portionen):

  • 4 alte Semmeln

  • 3 EL Olivenöl

  • 1 Gemüsewürfel

  • 250 g Cocktailtomaten

  • 1 Gurke

  • 2 EL Oliven

  • 2 TL Kapern

  • ½ rote Zwiebel

  • 200 g Vogerlsalat oder Rucola

  • Frische Basilikumblätter zum Garnieren 

Für das Dressing:

  • OlivenölBalsamicoessigSalz & Pfeffer
     

Zubereitung:

Die alten Semmeln in Würfel schneiden und auf ein Backblech legen. Mit dem Gemüsewürfel und Olivenöl vermengen. Bei 200 Grad Ober-Unterhitze etwa 10 Minuten goldbraun backen, bis die Semmelwürfel knusprig sind. Die restlichen Zutaten kleinschneiden, in eine Schüssel geben und mit dem Dressing vermengen.

Weitere Ideen, wie ihr Reste verwerten könnt, findet ihr auf TikTok oder Pinterest.

bottom of page